Fußball
Kahe unterschreibt für drei Jahre bei Gladbach

Nun sind auch die letzten Details geklärt: Der brasilianische Stürmer Kahe hat bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben, nachdem er in den letzten Tagen schon mittraininert hat.

Endgültig perfekt ist der Wechsel des brasilianischen Stürmers Kahe vom Erstligisten Ponte Preta zu Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Der am Sonntag 23 Jahre alt gewordene Carlos Eduardo de Souza Floresta, so der volle Name, unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag.

Erst der vierte Brasilianer

"Er ist ein körperlich robuster Stoßstürmer, genau der Typ, der uns im Angriff fehlt", sagt VfL-Sportdirektor Peter Pander. Borussias Sportdirektor war nach dem ersten Saisonspiel in München gemeinsam mit Trainer Horst Köppel nach Sao Paolo gereist, um Kahe dort spielen zu sehen. Am Sonntag wurde mit dem abgebenden Verein Palmeiras Sao Paulo, von dort war Kahe an Ponte Preta ausgeliehen worden, die letzten Formalitäten geklärt.

Nach Chiquinho, Marcelo Pletsch und Giovane Elber ist Kahe erst der vierte Brasilianer bei der Borussia seit dem Bundesliga-Aufstieg 1965.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%