Fußball
Kahe vor Wechsel zu Gladbach - Heinz soll bleiben

Borussia Mönchengladbach steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des Top-Stürmers Kahe vom brasilianischen Klub Ponte Preta. Ein Wechsel von Marek Heinz zu Galatasaray Istanbul scheint derweil kein Thema zu sein.

Der 22 Jahre alte Stürmer Kahe vom brasilianischen Klub Ponte Preta und Bundesligist Borussia Mönchengladbach stehen in den Verhandlungen offenbar unmittelbar vor einer Einigung. "Ihn habe ich gemeinsam mit Horst Köppel beobachtet. Er ist aktuell unter den besten drei in der Torschützenliste in Brasilien, 22 Jahre alt, ein Stoßstürmer. Wir sind mit ihm und seinem Klub bereits sehr weit. Kahe wird am Mittwoch nach Mönchengladbach kommen und sich dann noch der nötigen ärztlichen Untersuchung unterziehen. Ein paar Details sind noch zu klären, bevor wir den Transfer als perfekt vermelden können", sagte Borussia-Sportdirektor Peter Pander am Dienstag.

Heinz-Wechsel offenbar kein Thema

Ein Wechsel des tschechischen Nationalspielers Marek Heinz zu Galatasaray Istanbul, trainiert vom Ex-Bundesliga-Coach Erik Gerets (früher VfL Wolfsburg und 1. FC Kaiserslautern), scheint dagegen für die Gladbacher kein Thema zu sein. "Ich will nicht jedes Gerücht kommentieren, gerade bei Marek gibt es seit Wochen immer wieder diese Meldungen über angebliche Angebote anderer Klubs. Uns hat bisher keine Offerte vorgelegen, und Marek ist Bestandteil unserer Planungen für diese Saison", äußerte Pander.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%