Fußball
Keine Tore auf dem Bieberer Berg

Kickers Offenbach und der VfL Bochum trennten sich zum Auftakt des siebten Spieltags der 2. Bundesliga torlos 0:0. Nach der "Nullnummer" könnte der VfL am Sonntag als Spitzenreiter abgelöst werden.

Absteiger VfL Bochum hat in der 2. Bundesliga seinen dritten Auswärtssieg verpasst, bleibt aber zumindest bis zum Sonntag Tabellenführer. Die Mannschaft von Trainer Marcel Koller kam bei Aufsteiger Kickers Offenbach nicht über ein 0:0 hinaus, führt die Liga aber weiterhin ungeschlagen mit 15 Punkten an. Die Gastgeber bleiben mit zehn Zählern im Mittelfeld der Tabelle.

Die 11 000 Zuschauer am Bieberer Berg sahen eine Partie mit wenigen Höhepunkten. Bei Offenbach vergaben Innenverteidiger Daniel Schumann (48.) und Angreifer Regis Dorn (68.) nach dem Wechsel die besten Gelegenheiten. Beide schossen freistehend über das Tor der Gäste, bei denen Zvjezdan Misimovic in der 63. Minute nur den Pfosten traf und der Brasilianer Edu den Abpraller über den Kasten jagte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%