Fußball
Klinsmann: "Das ist halt der Franz"

Franz Beckenbauers erneute Kritik an der Torhüter-Rotation der Nationalelf ist von Jürgen Klinsmann mit Gelassenheit aufgenommen worden. "Das ist halt der Franz", meinte der Bundestrainer.

Die erneute Kritik von Franz Beckenbauer an der Torhüter-Rotation der Nationalelf hat Bundestrainer Jürgen Klinsmann offenbar keine schlaflosen Nächte bereitet: "Das ist halt der Franz. Und wenn wir jetzt wieder mal zusammensitzen und ich ihm alles erkläre, wird er mir wieder Recht geben", sagte Klinsmann in einem Interview mit der Zeitung Sonntag aktuell: "Wir kennen uns seit 20 Jahren, damit kann ich leben."

Beckenbauer: "Torwartfrage regt jeden auf"

WM-OK-Chef Beckenbauer, der am Sonntag seinen 60. Geburtstag feiert, hatte Klinsmann vor dem 0:2 am vergangenen Wochenende in der Slowakei zu einer zügigen Entscheidung in der Torwart-Frage zwischen Oliver Kahn und Jens Lehmann aufgefordert ("Wenn ich sehe, dass der beste Torwart Golf spielt, wenn ein Länderspiel stattfindet, könnte ich verrückt werden."). Unter der Woche hatte der "Kaiser" seine Kritik dann erneuert: "Die Torwartfrage regt jeden auf, nicht nur mich. Warum wird das nicht entschieden? Es haben ja alle gesehen, dass das in der Slowakei nichts war. Etwas Kritik muss also sein."

Klinsmann hatte vor dieser Saison entschieden, dass zunächst immer nur einer der beiden Konkurrenten nominiert wird und eine grundsätzliche Entscheidung in der Torhüter-Frage sogar erst für Mai 2005 angekündigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%