Fußball
Klinsmann lobt "Idealbesetzung" Bierhoff

Bundestrainer Jürgen Klinsmann ist von Oliver Bierhoff offensichtlich restlos begeistert und legt dem DFB nahe, den Nationalmannschafts-Manager länger an sich zu binden: "Er ist die Idealbesetzung für diesen Posten."

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat Jürgen Klinsmann ganz offensichtlich mit seiner Arbeitsweise vollends überzeugt und den Bundestrainer dazu veranlasst, ein gutes Wort für ihn einzulegen. Klinsmann hat dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nahe gelegt, den Vertrag mit dem Teammanager vorzeitig zu verlängern. "Er ist die Idealbesetzung für diesen Posten, der unabhängig vom Abschneiden der Mannschaft bei der WM 2006 ist. Deshalb wäre es sinnvoll, Bierhoff frühzeitig länger an den Verband zu binden", erklärte der Bundestrainer vor dem Länderspiel der DFB-Auswahl am Mittwoch in Bremen gegen Südafrika (20.30 Uhr/live in der ARD).

Der ehemalige DFB-Kapitän Bierhoff, der nach der EM im Sommer 2004 den neu geschaffenen Posten angetreten hatte, ist vertraglich zunächst bis Sommer 2006 an den DFB gebunden. Der frühere Torjäger hat aber bereits ein Interesse an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung signalisiert.

Zugleich machte Klinsmann noch einmal deutlich, dass er selbst erst nach der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) über seine Zukunft als Bundestrainer entscheiden werde. "Alles andere macht keinen Sinn. Wenn ich heute einen Vertrag bis 2010 unterschreibe, und irgendwas läuft schief, wäre ich der Erste, der den Vertrag zerreißen würde und sagen würde: Holt einen anderen", erklärte der 41-Jährige.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%