Fußball
Klose gegen Nürnberg wohl wieder dabei

Bundesligist Werder Bremen will am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg weiter der Spitzengruppe auf den Fersen bleiben. Dabei kann die Elf von Trainer Thomas Schaaf wieder auf den genesenen Miroslav Klose zurückgreifen.

Am kommenden Samstag trift Bundesligist Werder Bremen auf den 1. FC Nürnberg (15.30uhr/live bei Premiere). Trainer Thomas Schaaf kann wohl wieder auf den Nationalstürmer Miroslav Klose zurückgreifen.Der Angreifer, der wegen einer Grippe auf die Länderspiele am vergangenen Samstag in der Türkei (1:2) und am Mittwoch gegen China (1:0) verzichten musste, stieg am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining der Hanseaten ein.

Verzichten muss Werder-Trainer Thomas Schaaf dagegen außer auf den langzeitverletzten Torhüter Tim Wiese auch auf die Abwehrspieler Ümit Davala (Sehnenanriss in der Hüfte), Petri Pasanen(Muskelfaserriss) und Jelle van Damme (Leistenoperation) sowie auf Stürmer Aaron Hunt (Muskelfaserriss).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%