Köln nach Niederlage im Rhein-Derby Abstieg immer näher
Bayern lässt in Hannover Federn

dpa HAMBURG. Der FC Bayern München ist am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga bei Hannover 96 gestrauchelt, blieb aber auch im 15. Spiel nacheinander ungeschlagen. Durch das 1:1 (0:0) baute auch Hannover seine Serie ohne Niederlage auf nunmehr elf Partien aus.

Hinter dem Rekordmeister aus München (55 Punkte) kletterte Werder Bremen (46) durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg bei Borussia Dortmund auf Rang zwei. Der Hamburger SV (44) kann den Nordrivalen jedoch durch einen Sieg bei Eintracht Frankfurt wieder überholen.

Hannover und Bayern lieferten sich eine muntere Partie, in der Christoph Dabrowski für die Gastgeber die erste Chance hatte. Für Bayern scheiterte Ali Karimi aus spitzem Winkel am Lattenkreuz, Zé Roberto mit einem Heber an Robert Enke. Nach der Pause musste Oliver Kahn nach einem Zusammenprall mit Thomas Brdaric mit einer Oberschenkelprellung ausscheiden. Wenig später erzielte Brdaric per Kopf den Führungstreffer (56.). Für den späten Ausgleich sorgte wieder einmal Michael Ballack per Kopfball (89.).

Bremen erspielte sich in der Anfangsphase ein klares Chancenplus gegenüber Dortmund. Doch ohne Miroslav Klose, der die Reise in den Westen noch nicht mitgemacht hatte, fehlte ein zuverlässiger Vollstrecker. Den ersten Bremer Treffer nach zwei torlosen Spielen erzielte Ivan Klasnic (37.). Dortmund vergab sowohl vor als auch nach Klasnic' zehntem Saisontor zahlreiche gute Möglichkeiten.

Bayer Leverkusen erwischte gegen den MSV Duisburg einen Start nach Maß. Paul Freier verwertete schon nach sieben Minuten ein Zuspiel von Tranquillo Barnetta. Nur zwei Minuten später war Barnetta selbst mit einem Volleyschuss erfolgreich. Danach hätte Leverkusen die Führung ausbauen können, doch stattdessen gelang Klemen Lavric mit einem Doppelpack (42./65.) der Ausgleich. Nach der Roten Karte für Duisburgs Marino Biliskov wegen einer Tätlichkeit (77.) gelang Dimitar Berbatow noch die Entscheidung zu Gunsten der Leverkusener (85.).

Seite 1:

Bayern lässt in Hannover Federn

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%