Fußball
Konde wechselt den Absteiger

Mit dem SC Freiburg ist Oumar Konde aus der Bundesliga abgestiegen, Hansa Rostock will er zum direkten Wiederaufstieg verhelfen. Der Verteidiger unterschrieb bei den Mecklenburgern einen Ein-Jahres-Vertrag.

Abwehrspieler Oumar Konde spielt in der Saison 2005/06 für den Zweitligisten Hansa Rostock. Der 25 Jahre alte Schweizer wechselt ablösefrei vom Mit-Absteiger SC Freiburg, für den er 89 Bundesligaspiele bestritt und dabei zwei Tore erzielte.

Konde unterschrieb bei Hansa einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006, der sich im Falle des Bundesliga-Aufstiegs um ein Jahr verlängert.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%