Fußball
Kroate Carevic vor Wechsel nach Stuttgart

Der VfB Stuttgart will offenbar zwei Tage vor Beginn der neuen Saison noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlagen und steht kurz vor der Verpflichtung von Mario Carevic. Der Kroate soll das Loch im Mittelfeld stopfen.

Zwei Tage vor dem ersten Saisonspiel bei Aufsteiger MSV Duisburg (Samstag, 15.30 Uhr/live bei Premiere) hat der VfB Stuttgart offenbar einen Nachfolger für den zu Arsenal London abgewanderten Aliaksandr Hleb gefunden. Die Schwaben stehen kurz vor der Verpflichtung des kroatischen Mittelfeldspielers Mario Carevic. Der 23-Jährige war zuletzt bei Al-Ittihad in Saudi-Arabien aktiv.

"Er ist der absolute Kreativspieler"

"Wir gehen davon aus, dass das Thema Carevic bis Freitag durch ist und er bei uns unterschreibt. Er ist der absolute Kreativspieler", sagte VfB-Sportmanager Herbert Briem am Donnerstag. Bei der U21-Europameisterschaft 2004 in Deutschland kam Carevic zu zwei Einsätzen und hatte erstmals die Bundesliga-Klubs auf sich aufmerksam gemacht.

Allerdings hat VfB-Coach Giovanni Trapattoni vor dem Spiel in Duisburg mit einigen Personalproblemen zu kämpfen. Bei seiner Rückkehr auf die Bundesliga-Bühne muss "Trap" definitiv auf Verteidiger Matthieu Delpierre (Bänderriss), Mittelfeldspieler Christian Tiffert (Fleischwunde) sowie auf den Leverkusener Neuzugang Daniel Bierofka (Bruch des linken Außenknöchels) verzichten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%