Fußball
KSC macht Cottbus einen Strich durch die Rechnung

Nach der 2:3-Niederlage von Energie Cottbus beim Karlsruher SC könnten die Lausitzer ihre Tabellenführung am Montag verlieren. Stürmer Giovanni Federico machte den KSC-Sieg mit zwei Treffern perfekt.

Die Erfolgsserie von Energie Cottbus ist vor der zweiwöchigen Länderspielpause gerissen. Nach zuletzt vier "Dreiern" in Folge verloren die Lausitzer beim Karlsruher SC mit 2:3 (1:0) und müssen um ihre Tabellenführung zittern. In der Begegnung zwischen dem VfL Bochum und 1 860 München am Montag (20.15 Uhr/live bei DSF und Premiere) kann Cottbus von beiden Teams von der Tabellenspitze verdrängt werden. Bochum reicht dafür bereits ein Remis.

Giovanni Federico mit einem Doppelpack (60./77.) und Ioannis Masmanidis (76.) besiegelten bei Gegentreffern von Francis Kioyo (39.) und Kevin Mckenna (86.) den Coup für den KSC, der angesichts von elf Punkten aus den letzten vier Spielen sogar Anschluss zu den Aufstiegsrängen hat.

Vor 15 200 Zuschauern im Wildparkstadion waren die Hausherren über die gesamte Spielzeit die spielbestimmende Elf, ohne sich zunächst klare Chancen herausarbeiten zu können. Der sehr verhalten aufspielende Primus aus Cottbus agierte indes äußerst effektiv und nutzte gleich seine erste Möglichkeit zur Führung. Nach feiner Vorarbeit von Markus Dworrak schloss Kioyo aus 14 Metern unhaltbar für KSC-Keeper Markus Miller ab.

Auch nach dem Wechsel dominierte Karlsruhe die auf gutem Niveau stehende Partie und wurde belohnt, als Federico nach Zuspiel von Thomas Kies den Ausgleich erzielte. Binnen zwei Minuten stellten der 25-jährige Federico und Masmanidis dann den verdienten KSC-Erfolg sicher, Mckenna konnte nur noch verkürzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%