Kurz vor Beginn des Turniers
WM-Countdown: Noch vier Tage bis zum ersten Anpfiff

Der zentrale Kreditausschuss der Banken und Sparkassen (ZKA) warnt im Vorfeld der WM-Endrunde in Deutschland vor erhöhter Diebstahlgefahr. Fans sollen daher ihre Wertsachen stets im Auge behalten.

"Achtung Hintermann" gilt während der Fußball-WM nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf Zuschauerrängen und bei Fanfesten. Der zentrale Kreditausschuss der Banken und Sparkassen (ZKA) befürchtet während der Endrunde in Deutschland erhöhte Diebstahlgefahr für Wertsachen und Geldbeutel samt Bankkarten und rät: "Tragen Sie die Geldbörse in einer verschlossenen Tasche, am besten dicht am Körper." Auch sollten gerade während des Turniers die Pinnummern bei der Eingabe in Bankautomaten vor fremden Blicken geschützt werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%