Lederhose mit Firmenlogo
Werbeoffensive geht vor der Tür in die Hose

Eine niederländische Brauerei ist mit dem Versuch, Werbung über Umwege innerhalb des WM-Stadions in Stuttgart zu präsentieren, auf die Nase gefallen. "Oranje"-Fans mussten Lederhosen mit dem Firmenlogo ausziehen.

Wenig Verständnis für die originelle Idee einer niederländischen Brauerei hatten die Ordner vor dem WM-Stadion in Stuttgart und gingen konsequent gegen den Versuch der so genannten "Trittbrettfahrer"-Werbung vor. Niederländische Fans, an die vor der Partie gegen die Elfenbeinküste 1 000 orangefarbene Lederhosen mit dem Firmenaufdruck verteilt worden waren, wurde der Zugang verwehrt. Die Hosen mussten ausgezogen und nach dem Spiel wieder abgeholt werden. Offizieller Fifa-Sponsor ist eine US-Brauerei (Anheuser Busch).

Die Fifa geht rigoros gegen Trittbrettfahrer vor, die - ohne Fifa-Partner zu sein - im Umfeld der Stadien mit der WM werben wollen. So erwirkte der Weltverband am Donnerstag einen entsprechenden Gerichtsbeschluss gegen eine dänische Brauerei.



WM-BÖRSE



Handeln sie die Titelchancen der Teilnehmerländer: Kaufen Sie die Papiere ihres persönlichen WM-Favoriten, setzen Sie auf den weiteren Finalrunden-Verlauf und machen Sie mit dem Vorrunden-Aus der Verlierer Gewinne - Mitspieler können attraktive Preise gewinnen!



 www.handelsblatt.com/wmboerse



Fifa-Pressesprecher Markus Siegler: "Selbst unsere kommerziellen Partner dürfen auf der Tribüne keine Werbung am Mann betreiben." So mussten ein Fast-Food-Riese und eine Reifenfirma je 1 000 Hütchen, die sie an Fans verteilen wollten, wieder einpacken.

Noch einmal Siegler: "Generell gilt, dass jeder Fan anziehen darf, was er will. Nur wenn wir merken, dass eine gesteuerte Kampagne dahinter steckt, schreiten wir ein."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%