Fußball
Lewan Kobiaschwili bleibt bis 2010 "auf Schalke"

Der georgische Mittelfeldspieler Lewan Kobiaschwili vom Bundesligisten Schalke 04 hat seinen Kontrakt bis zum Jahr 2010 verlängert. S04-Manager Rudi Assauer freute sich über den Entschluss des "unersetzlichen" Spielers.

Der 54-malige georgische Nationalspieler Lewan Kobiaschwili bleibt bis zum Jahr 2010 dem Bundesligisten Schalke 04 treu und hat damit Spekulationen über einen Wechsel beendet. "Ich bin superglücklich hier und will mit Schalke deutscher Meister werden", erklärte der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler, dem gute Angebote von anderen attraktiven Vereinen vorlagen.

"Lewan ist einer unserer besten Verpflichtungen der letzten zehn Jahre und im Grunde genommen für uns unersetzlich", freute sich Manager Rudi Assauer über die Vertragsverlängerung. Kobiaschwili war 2003 vom SC Freiburg zu den Königsblauen gewechselt und bestritt seitdem 63 Bundesligaspiele und erzielte drei Tore. Dazu kamen 11 Europapokaleinsätze (3 Tore) sowie sechs DFB-Pokalspiele.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%