Live-Stream Clasico Real gegen Barca bricht im Internet alle Rekorde

El Clasico hat alle Rekorde gebrochen: Beim 167. Messen zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid wurde der Livestream im Internet insgesamt 3,2 Millionen mal angeklickt.
542 334 Zuschauer sahen im Internet wie David Villa und Co. Real Madrid demütigten. Foto: SID Images/AFP/Josep Lago Quelle: SID

542 334 Zuschauer sahen im Internet wie David Villa und Co. Real Madrid demütigten. Foto: SID Images/AFP/Josep Lago

(Foto: SID)

Der Klassiker zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid (5:0) hat im Internet alle Rekorde gebrochen. Insgesamt 542 334 Zuschauer haben sich in den Live-Stream bei laola1.tv eingeklinkt.

Insgesamt wurde das Spiel am Montagabend während der 90 Minuten rund 3,2 Mill. Mal angeklickt. Derartige Werte hatte es bei Internet-Live-Übertragungen im deutschsprachigen Raum noch nicht gegeben.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%