Fußball
Lösbare Aufgaben für deutsche Uefa-Cup-Teams

Turbine Potsdam und der 1. FFC Frankfurt haben für die Vorrundengruppen im Uefa-Pokal lösbare Aufgaben erhalten. Titelverteidiger Potsdam spielt in der Gruppe B1 gegen den SV Neulenbach, Montpellier und den SV Saestum.

Bei der vierten Auflage des Uefa-Pokals der Frauen sind den deutschen Vertretern Turbine Potsdam und 1. FFC Frankfurt vermeintlich einfache Gegner zugelost worden. Titelverteidiger Potsdam, das sich im Finale der vergangenen Saison in zwei Spielen erfolgreich gegen Djurgarden/Älvsjö IF aus Schweden durchgesetzt hatte, trifft in der Gruppe B1 vom 13. bis 17. September auf den SV Neulenbach aus Österreich, den französischen Verein Montpellier Herault und den SV Saestum aus den Niederlanden.

Der deutsche Meister 1. FFC Frankfurt muss sich unterdessen in der Gruppe B3 mit Gömrocu Baku aus Aserbaidschan, dem SC Luwin aus der Schweiz und Tschechiens Meister Sparta Prag auseinandersetzen. Die Frankfurterinnen hatten 2002/2 003 als erster deutscher Verein den Uefa-Pokal gewonnen. Die Viertelfinals im Uefa-Cup werden ab dem 8. Oktober ausgetragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%