Fußball
"Löwe" Kioyo geht für Cottbus auf Torejagd

Francis Kioyo wird nicht mehr für 1 860 München auf Torejagd gehen. Der Stürmer wechselt ablösefrei zu Energie Cottbus. Die "Löwen" hatten den Vertrag mit dem Stürmer in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Francis Kioyo verabschiedet sich aus München. Zweitligist 1 860 hat den bis zum 30. Juni 2006 laufenden Vertrag mit dem Stürmer in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 25 Jahre alte Kameruner wechselt mit sofortiger Wirkung ablösefrei zu Zweitliga-Konkurrent Energie Cottbus.

Der Ex-Kölner Kioyo war von den "Löwen" zuletzt an Rot-Weiss Essen ausgeliehen und hatte für die Münchner seit 2003 25 Bundesliga- und ein Zweitligaspiel bestritten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%