Fußball
Londoner Stadtduell um die Spitze

Am sechsten Spieltag der Premier League gastiert der ungeschlagene Tabellenführer Chelsea im Londoner Stadtduell bei Charlton Athletic. Die Gastgeber haben mit vier Siegen ebenfalls die Maximalpunktzahl geholt.

Im Blickpunkt des Geschehens am sechsten Spieltag der englischen Premier League steht heute ab 16 Uhr Mesz das ausverkaufte Stadion "The Valley", wo das "kleine" Londoner Stadtderby zwischen dem "aufmüpfigen Underdog" Charlton Athletic und dem "übermächtigen" FC Chelsea stattfindet.

Die Mannen von Coach Jose Mourinho haben aus den bisherigen fünf Saisonspielen bei 10:0-Toren die Maximalpunktzahl von 15 Zählern geholt und wollen diese Serie auch beim Überraschungsteam aus Charlton weiter ausbauen. Die "Addicks" waren in der laufenden Spielzeit erst viermal im Einsatz, konnten dabei aber vier Erfolge landen und würden mit einem Erfolg gegen die "Blues" nach Punkten mit dem Spitzenreiter gleichziehen.

Nachbarschaftsduell Liverpool gegen "Manu" am Sonntag

Nicht nur um die Vorherrschaft im Nordwesten des Landes, sondern auch um jede Menge Prestige geht es am Sonntag ab 13 Uhr Mesz beim Duell zwischen dem FC Liverpool und Manchester United. Personell gehen die Gäste allerdings am Krückstock. Nach Gary Neville, Roy Keane, Quinton Fortune, Wes Brown und Louis Saha droht nun auch noch Gabriel Heinze verletzt auszufallen. Für Liverpool soll an der Anfield Road vor allem das starke Mittelfeld um Steven Gerrard und Xabi Alonso den ersten Heimsieg gegen die "Red Devils" seit 2001 sicherstellen.

Arsenal empfängt Montag krisengeschüttelten FC Everton

Beendet wird der Spieltag erst am Montag ab 21 Uhr Mesz mit der Partie zwischen Arsenal London und dem FC Everton. Während die "Gunners" unter der Woche einen knappen 2:1-Erfolg in der Champions League gegen den FC Thun verbuchen konnten, rutschte Everton nach der 1:5-Packung im Uefa-Cup bei Dinamo Bukarest noch tiefer in der Krise. In der Liga liegen die "Toffies" mit drei Zählern derzeit auf dem drittletzten Rang. Aber auch das Wenger-Team, bei dem der für die Champions League noch gesperrte Jens Lehmann ins Tor zurückkehrt, ist zum Siegen verdammt. Sollte gegen Everton kein "Dreier" herausspringen, wäre der Zug zur Spitze vorerst abgefahren.

Der sechste Spieltag in der Übersicht:

Charlton Athletic - FC Chelsea, FC Fulham - West Ham United, FC Portsmouth - Birmingham City, FC Sunderland - West Bromwich, Aston Villa - Tottenham Hotspur (alle heute), FC Liverpool - Manchester United, Blackburn Rovers - Newcastle United, Wigan Athletic - FC Middlesbrough, Manchester City - Bolton Wanderers (alle Sonntag), FC Arsenal London - FC Everton (Montag).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%