Fußball
Lübeck über Werder zurück zur Tabellenführung

Die Regionalliga Nord wird nach den Sonntagsspielen wieder vom VfB Lübeck angeführt. Die Lübecker siegten souverän bei Werder Bremen II mit 3:0, Fortuna Düsseldorf verpasste derweil einen Erfolg in Hamburg.

Der VfB Lübeck hat die Tabellenführung in der Regionalliga Nord zurückerobert. Am Sonntag gelang den Nordlichtern ein überzeugendes 3:0 bei Werder Bremen II. Mit 16 Zählern aus sechs Partien führt der Aufstiegsaspirant die Tabelle nun wieder mit zwei Punkten Vorsprung vor dem VfL Osnabrück an.

Nachdem Markus Kullig einen Elfmeter (29.) für die Gäste aus der Hansestadt nicht verwerten konnte, gelang ihm nach dem Führungstreffer von Lars Kampf (40.) kurz vor Schluss doch noch ein Erfolgserlebnis (88.). Quasi mit dem Schlusspfiff netzte auch noch Einwechselspieler Kai Hesse (90.) für die Lübecker ein, die in der laufenden Saison weiterhin ohne Niederlage bleiben.

Remis zwischen HSV und Fortuna

Im ersten Sonntagsspiel hatte zuvor Ex-Bundesligist Fortuna Düsseldorf einen möglichen Auswärtssieg beim Hamburger SV II verspielt. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden.

Nachdem Marcel Podszus (64.) die Rheinländer mit 1:0 in Front gebracht hatte, gelang dem jungen Benny Feilhaber in der 88. Minute doch noch der Ausgleich für die Hamburger. Der deutschstämmige US-Amerikaner hatte zuletzt bei der U20-WM auf sich aufmerksam gemacht und war vor der Saison an die Elbe gelotst worden.

Beide Teams weisen nun jeweils vier Punkte auf und befinden sich weiter im unteren Tabellendrittel. Allerdings haben die Hanseaten noch ein Nachholspiel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%