Fußball
Mainz stellt gegen Sevilla Zuschauer-Rekord auf

Der FSV Mainz 05 wird beim Uefa-Cup-Spiel gegen den FC Sevilla am 29. September einen neuen Vereinszuschauer-Rekord bei Heimspielen aufstellen. Bereits jetzt sind für die Partie 25 000 Eintrittskarten verkauft.

So viele Zuschauer wie noch nie bei einem Heimspiel von Bundesligist Mainz 05 werden beim Uefa-Cup-Spiel gegen den FC Sevilla am 29. September (20.30 Uhr) dabei sein. Eine Woche vor dem Erstrunden-Rückspiel sind für die Begegnung gegen den spanischen Vertreter in der Frankfurter Arena schon 25 000 Eintrittskarten verkauft.

Der bisherige Vereinsrekord liegt bei 24 000 Fans im heimischen Bruchwegstadion beim DFB-Pokalspiel gegen Nürnberg aus dem Jahr 1965. Aus Kapazitätsgründen spielen die Mainzer auf internationaler Ebene in Frankfurt, da im Bruchwegstadion aus Sicherheitsgründen bei Uefa-Cup-Spielen nur rund 10 000 Zuschauer zugelassen wären.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%