Fußball
Mainz tritt in Berlin ohne Abel und Weiland an

Beim nächstes Auswärtsspiel des FSV Mainz 05 bei Hertha BSC Berlin muss Trainer Jürgen Klopp ohne Mathias Abel und Niclas Weiland auskommen. Abel hat noch Trainingsrückstand, Weiland muss verletzt pausieren.

Abwehrspieler Mathias Abel und Offensivmann Niclas Weiland stehen Bundesligist FSV Mainz 05 am Samstag bei Hertha BSC Berlin (15.30 Uhr/live bei Premiere) nicht zur Verfügung. Abel hat nach einer Rückenverletzung noch Trainingsrückstand, während Weiland wegen einer Adduktorenverhärtung pausieren muss.

Auch die Langzeitverletzten Christof Babatz (Knieoperation), Conor Casey (Kreuzbandriss) und Tamas Bodog (Achillessehnenblessur) fallen weiterhin aus. Dagegen ist Keeper Dimo Wache nach einer fiebrigen Erkältung und einer eintägigen Trainingspause wieder fit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%