Fußball
Meister "Barca" lässt zwei Punkte liegen

Der FC Barcelona ist in der spanischen Primera Division nicht über ein 3:3 (2:1)-Unentschieden bei Deportivo La Coruna hinausgekommen. Zwischenzeitlich hatte "Barca" sogar mit zwei Toren Vorsprung geführt.

In der spanischen Primera Division kommt Meister FC Barcelona weiterhin nicht richtig in Fahrt. Beim 3:3 (2:1) bei Deportivo La Coruna verschenkten die Katalanen zwei schon sicher geglaubte Punkte. Der Champions-League-Gruppengegner des Bundesliga-Tabellenführers Werder Bremen konnte eine Zwei-Tor-Führung bei "Depor" nicht verteidigen.

Vor 35 600 Zuschauern erzielten Samuel Eto´o mit seinem siebten Saisontor (40.) und der brasilianische Superstar Ronaldinho (45., 51./Foulelfmeter) die Treffer der Gäste, die mit zehn Zählern auf Platz fünf liegen. Für die Gastgeber, die als Sechster ebenfalls zehn Punkte auf dem Konto haben, trafen Juan Carlos Valeron (9.), Pedro Munitis (72.) und Ruben Castro (86.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%