Mercedes und der DFBTrennung nach 45 Jahren

Die lange währende Partnerschaft zwischen dem DFB und dem Autobauer aus Stuttgart war in der Sportbranche ungewöhnlich. Mercedes umgab sich für Werbekampagnen nur allzu gerne mit deutschen Kickern. Die Bilder.

  • 0

    Kommentare zu " Mercedes und der DFB: Trennung nach 45 Jahren"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%