Mit dem Privatjet zum Halbfinale
Mexikaner vor der Abreise

Zuerst kamen sie zu spät und jetzt dürfen sechs mexikanische Fußballprofis vorzeitig die Heimreise antreten.

HB LEIPZIG. Die verspätet zum Confederations Cup angereisten mexikanischen Fußballer werden auch wieder früher abreisen. Wegen des Halbfinal-Rückspiels im Copa Libertadores sollen sechs Spieler des Vereins Chivas de Guadalajara bereits unmittelbar nach dem "kleinen Finale" an diesem Mittwoch in Leipzig gegen Deutschland zurückreisen. Guadalajaras Clubeigner Jorge Vergara will sein Privatflugzeug schicken, um Oswaldo Sanchez, Carlos Salcido, Ramon Morales, Juan Rodriguez, Omar Bravo und Alberto Medina abzuholen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%