Nach der EM 2008
Lagerbäck macht 2008 in Schweden Schluss

Schweden muss sich nach der EM 2008 einen neuen Nationaltrainer suchen. Der bisherige Chefcoach Lars Lagerbäck will sich nach den Titelkämpfen in der Schweiz und Österreich von der Bank der Skandinavier verabschieden.

Nach der Europameisterschaft 208 in Österreich und der Schweiz ist für Schwedens Nationaltrainer Lars Lagerbäck endgültig Schluss. "Ich denke, dass weder ich noch der Verband an einer Zusammenarbeit nach 2008 interessiert sind", sagte der 57-Jährige der Zeitung Sundsvalls Tidning.

Schweden war im WM-Achtelfinale an Gastgeber Deutschland gescheitert (0:2). Die Qualifikation für die Endrunde in zwei Jahren in der Schweiz und Österreich beginnt für die Schweden am 2. September mit einem Auswärtsspiel in Lettland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%