Nach der frühen Auswechslung
Petit fordert Hilfe für Cristiano Ronaldo

Portugals Mittelfeldspieler Petit hat seine Teamkollegen aufgefordert, Jungstar Cristiano Ronaldo besser zu unterstützen. "Wir müssen Cristiano helfen", sagte der Routinier von Benfica Lissabon.

Nach seiner frühen Auswechslung beim 1:0-Auftaktsieg gegen Angola kann sich Portugals Jungstar Cristiano Ronaldo zumindest über die Unterstützung eines Teamkollegen freuen. "Wir müssen Cristiano helfen. Er ist noch ein junger Spieler und zudem ein Star, von dem immer viel erwartet wird", sagte der erfahrene Mittelfeldspieler Petit von Benfica Lissabon.

Trainer Luiz Felipe Scolari hatte den 21 Jahre alten Angreifer von Manchester United in der Partie gegen Angola bereits nach 60 Minuten ausgewechselt. Bis dahin hatte der hoch talentierte Ronaldo einige Male unglücklich agiert und einmal mit einem Kopfball die Latte getroffen. Schon während des Spiels hatte Kapitän Figo, der das entscheidende 1:0 von Pauleta in Weltklasse-Manier vorbereitete, mehrfach mit Ronaldo gesprochen und versucht, ihn aufzubauen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%