Nach Verletzung
Italiens Mittelfeldstar Totti sehr optimistisch

Der Spielmacher der italienischen "Squadra Azurra" glaubt an sein Team und erwartet ein äußerst erfolgreiches Abschneiden. Dennoch gibt es auch Verletzungspech im Team der Italiener.

HB FLORENZ . Francesco Totti kündigte an:"In zwei Wochen werde ich in Top-Form sein". Der Mittelfeldspieler des AS Rom hatte Mitte Februar einen Wadenbeinbruch erlittenen, denn er aber komplett überwunden hat. "Ich habe sehr gut gearbeitet", sagte der 29-Jährige am Dienstag im Trainingslager der "Azzurri" in Coverciano.

Am Mittwochabend soll Totti im Testspiel gegen die Schweiz in Genf erstmals wieder von der ersten Minute an spielen. Ansprüche an seine taktische Position stellte er jedoch nicht. Der ewigen Diskussion in Italien, ob er als Spitze oder als offensiver Mittelfeldspieler stärker sei, entzog sich Italiens WM-Star geschickt: "Ich weiß nicht, was besser ist. Ich fühle mich in beiden Rollen wohl", sagte Totti.



WM-TIPPSPIEL: Mittippen - und gewinnen!



Beweisen Sie Ihren Fußballsachverstand und messen Sie sich bei unserem WM-Tippspiel mit Ihren Freunden. Einfach ein eigenes Team gründen, Mitspieler einladen und los geht's. Ganz nebenbei gibt es Preise im Wert von mehreren tausend Euro zu gewinnen!



 www.handelsblatt.com/wm-tippspiel



Schlechte Nachrichten gibt es allerdings von Verteidiger Gianluca Zambrotta. Der Spieler von Juventus Turin wird der "Squadra Azurra" voraussichtlich im ersten Gruppenspiel am 12. Juni in Hannover gegen Ghana wegen einer Zerrung fehlen. "Zambrotta wird in 15 bis 20 Tagen wieder fit sein", teilte Teamarzt Enrico Castellaci am Dienstag mit. Mittelfeldspieler Simone Perrotta, vom AS Rom, zog sich am Dienstag im Training eine Knieprellung zu. Sein WM-Einsatz scheint aber nicht gefährdet, da die Bänder nach ersten Untersuchungen unverletzt geblieben sind. Ob Nationaltrainer Marcello Lippi den 28-Jährigen aber im WM-Testspiel gegen die Schweiz am Mittwochabend in Genf aufbieten kann, blieb fraglich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%