Nachnominierungsantrag gestellt
Spanien schreibt WM-Einsatz von del Horno ab

Die WM 2006 in Deutschland findet wohl ohne den Spanier Asier del Horno statt. Der spanische Verband reichte bei der Fifa einen Antrag ein, einen Spieler für den angeschlagenen Verteidiger nachnominieren zu dürfen.

Spanien hat offenbar die Hoffnung aufgegeben, während der WM 2006 auf Abwehrspieler Asier del Horno setzten zu können. Der Verband reichte beim Weltverband Fifa den Antrag ein, für den Linksverteidiger einen Spieler nachnominieren zu dürfen.

Der Abwehrspieler des FC Chelsea laboriert an einer Wadenverletzung und fällt noch für knapp 20 Tage aus. Für Del Horno könnten Mariano Pernia (FC Getafe) oder Joan Capdevila (Deportivo La Coruna) nachrücken.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%