Nachrichten

_

Bilder vom DFB-Pokal-Viertelfinale: Freiburg furios, Wolfsburg mit Mühe

Früher Rückstand, Platzverweis, Last-Minute-Ausgleich: Das Spiel zwischen Mainz und Freiburg war an Dramatik kaum zu überbieten, mit dem besseren Ende für den SC. In Offenbach blieb das Pokalwunder gegen Wolfsburg aus.

Bild 1 von 16

FSV Mainz 05 – SC Freiburg 2:3 n.V. (2:0)
Zum Spielbericht

Die Mainzer erwischten einen Traumstart. Bereits nach zwei Minuten gelang den Gastgebern der Führungstreffer. Nach einem schönen Pass in die Strafraummitte stand Parker mutterseelenallein vor SC-Keeper Baumann und schob den Ball überlegt zum 1:0 über die Torlinie.

Bild: SAP/dpa