Nachrichten

_

Das Geschäft mit den Kickern: Dortmund mischt den Transfermarkt auf

Verträge laufen aus, werden verlängert oder dank Ausstiegsklauseln beendet: Das Transferkarussell dreht sich kurz vor Saisonende rasant. Fast überall mischt der BVB mit, der Götzes Weggang kompensieren muss. Manche Transfers sind bereits fix – andere bislang nur heiße Gerüchte oder sorgen gar für peinliche Pannen.

von Christoph HenrichsBild 1 von 18

Daniel Schwaab (Bayer Leverkusen)

Peinliche Panne beim VfB Stuttgart: Zu früh wurde auf der Homepage des Vereins ein Video veröffentlicht, bei dem ein strahlender Daniel Schwaab (r.) den Wechsel nach Baden-Württemberg bestätigt. Dabei ist offiziell noch Zurückhaltung angesagt, absolut trocken sind die Tücher wohl noch nicht. Dennoch ist das zu früh online gestellte Video ein untrügliches Zeichen, dass Stuttgart den Poker um den Verteidiger gewonnen hat. Der Vertrag von Daniel Schwaab in Leverkusen läuft im Sommer aus, er wird ablösefrei wechseln.

Bild: Reuters