Nachrichten

_

Europa League: Stuttgart hält die deutsche Fahne hoch

Schmerzlicher Aderlass für Deutschland in der Europa League: Von vier Teams hat es nur der VfB in die Runde der letzten 16 geschafft. Für Hannover, Gladbach und Bayer ist das internationale Geschäft vorbei. Die Bilder.

Bild 1 von 20

KRC Genk – VfB Stuttgart 0:2 (0:1), Hinspiel 1:1
Zum Spielbericht

Dass Bruno Labbadia und sein Team unbedingt das Achtelfinale erreiche wollten, ließen sie den Gastgeber von Beginn an spüren. Bis zur 15. Minute war es ein Spiel auf Augenhöhe, dann waren die Stuttgarter am Drücker, konnten aus ihren Chancen aber kein Kapital schlagen.

Bild: dpa