Nachrichten

_

Fußball Bundesliga: Aus für Hildebrand bei Hoffenheim

1899 Hoffenheim gab in einer Pressemitteilung die Trennung von Torwart Timo Hildebrand bekannt. Der 31 Jahre alte Ex-Nationaltorhüter kann zum Saisonende ablösefrei wechseln.

Verlässt Hoffenheim zum Saisonende: Timo Hildebrands Zukunft ist ungewiss. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID
Verlässt Hoffenheim zum Saisonende: Timo Hildebrands Zukunft ist ungewiss. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Bundesligist 1899 Hoffenheim und Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand gehen getrennte Wege. Die Kraichgauer gaben am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt, dass der Vertrag von Hildebrand über das Saisonende hinaus nicht verlängert wird. Als Nachfolger des 31-Jährigen in Hoffenheim ist Tom Starke vom Zweitligisten MSV Duisburg im Gespräch.

Anzeige

Hildebrands Zukunft ungewiss

Die Zukunft von Hildebrand ist ungewiss. Der siebenmalige Nationalspieler war zuletzt bei seinem Ex-Klub VfB Stuttgart im Gespräch, doch die Schwaben setzen nach dem Karriereende von Jens Lehmann nach der laufenden Saison möglicherweise auf Sven Ulreich.

Hildebrand, der zurzeit an einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel laboriert, wurde die Entscheidung von Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick und Manager Jan Schindelmeiser mitgeteilt. Der Keeper war im Januar 2009 vom spanischen Erstligisten FC Valencia nach Hoffenheim gewechselt und bestritt 38 Erstligaspiele für den Klub.

© SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball in Europa: Rote Zahlen für die Champions League

Rote Zahlen für die Champions League

Fußballklubs in Europa investieren mehr als eine Milliarde in Spieler. Bei manchen Clubs hinterlässt das tiefe Spuren in der Bilanz. Wer mit seinen Transfers Millionenverluste macht.

Tippspiel : Mit der Champions League gewinnen

Mit der Champions League gewinnen

Ergebnisse tippen und Preise gewinnen: Das geht mit dem Handelsblatt Online-Tippspiel zur Champions League. Hauptgewinn ist eine Fahrt in den Europa-Park zum Abenteuer Energie. Hier geht's zum Tippspiel.

Aufgepumpter Keeper: Tim Wiese denkt über eine Wrestler-Karriere nach

Tim Wiese denkt über eine Wrestler-Karriere nach

Der Ex-Bremer und Noch-Hoffenheimer Tim Wiese hat zuletzt kräftig an Muskeln zugelegt und für viel Gesprächsstoff in der Netzgemeinde gesorgt. Nun liegt dem Torwart ein kurioses Angebot vor: Er soll Wrestler werden.