Nachrichten

_

Mönchengladbach gegen Bayern: Was Sie zum Bundesliga-Topspiel wissen müssen

Die Bundesliga-Rückrunde startet mit einem echten Kracher. Am Freitagabend treffen Spitzenreiter FC Bayern München und Überraschungsteam Borussia Mönchengladbach aufeinander. Im Fokus: Abwesende, Rückkehrer und Abgänger.

Bild 1 von 11

Mit Abstand am wichtigsten für den FC Bayern München ist die Rückkehr von Bastian Schweinsteiger. Der Schlüsselbeinbruch ist auskuriert, die Vorbereitung verlief für den Mittelfeldmotor sehr gut. Trainer Jupp Heynckes sagt ganz klar: „Mit Bastian steigt unser Potenzial.“ Denn die maschine Bayern kam ohne ihren Mittelfeldmotor zwischenzeitlich nicht unerheblich ins Stottern. Aber selbst das wurde letztlich kompensiert. Und in der Vorbereitung lief für die Münchener alles rund, rund um den 60. Geburtstag von Präsident Uli Hoeneß kehrten Ruhe und Zufriedenheit bei den Bayern ein.

Bild: SAP/dpa