Nachrichten

_

Rangliste: Welche Fußball-Klubs den größten Umsatz machen

Profifußball ist ein Multi-Millionen-Geschäft. Einige Vereine erwirtschaften dabei mehr, als manches Industrieunternehmen. Die umsatzstärksten Vereine, darunter fünf deutsche, zeigt die „Deloitte Football Money League“.

Bild 3 von 21

Platz 18: AS Rom, 122,7 Millionen Euro Umsatz

In der Europa League scheiterten die Hauptstädter in der Saison 2009/2010 bereits in der Runde der letzten 32, dafür qualifizierten sich die Gelb-Roten als Zweiter der Serie A für die Saison 2010/2011 direkt für die Champions League.