Nationalcoach legt sich auf Stammtorhüter fest
Pletikosa für Kranjcar kroatische Nummer eins

Stipe Pletikosa wird während der WM 2006 das Tor der kroatischen Nationalmannschaft hüten. Nationalcoach Zlatko Kranjcar legte sich auf den Keeper von Schachtjor Donezk als Stammtorhüter fest.

Während der WM-Endrunde in Deutschland (9. Juni - 9. Juli 2006) wird Stipe Pletikosa das Tor der kroatischen Nationalmannschaft hüten. Diese Entscheidung gab Kroatiens Nationaltrainer Zlatko Kranjcar am Dienstagabend bekannt. "Ich werde mit der Mannschaft, die gegen Brasilien aufläuft, die ersten 60 Minuten im Test gegen Spanien spielen lassen. Und Pletikosa wird im Tor stehen", sagte der Coach auf einer Pressekonferenz.

Kroatien bestreitet am Mittwoch die WM-Generalprobe in Genf gegen die spanische Nationalmannschaft (19.00 Uhr). Am 13. Juni folgt dann in Berlin (21.00 Uhr) das erste Gruppenspiel gegen Weltmeister Brasilien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%