Fußball
Nationalspieler Ernst fehlt Schalke im DFB-Pokal

Bundesligist Schalke 04 muss am Samstag (18.00 Uhr) im Spiel der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde beim Verbandsligisten FC Bremerhaven ohne Nationalspieler Fabian Ernst auskommen. Den Mittelfeldspieler plagt eine Zerrung.

Nationalspieler Fabian Ernst steht Bundesligist Schalke 04 am Samstag (18.00 Uhr) im Spiel der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde beim Verbandsligisten FC Bremerhaven nicht zur Verfügung. Der Mittelfeldakteur laboriert an einer Oberschenkelzerrung, die er am Mittwoch beim 2:2 im Länderspiel gegen die Niederlande erlitten hatte. Zur Halbzeit war der Schalker Neuzugang deshalb ausgewechselt worden.

"In Rotterdam war er schon nach 35 Minuten angeschlagen. Gegen Bremerhaven wird er nicht spielen", sagte Trainer Ralf Rangnick, der im Norden auch auf Abwehrchef Marcelo Bordon verzichten muss. Der 29 Jahre alte Brasilianer hatte sich am vergangenen Samstag beim 2:1-Erfolg im Revierderby bei Borussia Dortmund einen Außenbandriss und einen Kapselanriss im linken Sprunggelenk zugezogen und war erst am Mittwoch wieder ins Lauftraining eingestiegen. Angeschlagen ist auch Kapitän Ebbe Sand, den eine Zehenprellung plagt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%