Not-Abwehr gegen Irland
Friedrich & Friedrich sollen es richten

Sowohl Kapitän Michael Ballack als auch die beiden Namensvetter Arne Friedrich und Manuel Friedrich in der Innenverteidigung werden am Samstag in Stuttgart gegen Irland (20.45 Uhr/live in der ARD) für die deutsche Nationalelf auflaufen und das Unternehmen Qualifikation für die EM 2008 in der Schweiz und Österreich in Angriff nehmen. Während Ballack nach überstandener Hüftprellung wieder den zentralen Part im defensiven Mittelfeld übernimmt, spielen Friedrich und Friedrich nach dem Ausfall der kompletten WM-Innenverteidigung in der Abwehr voraussichtlich erstmals Seite an Seite.

Not-Abwehr gegen Irland

Nach den verletzungsbedingten Absagen von Per Mertesacker, Christoph Metzelder, Robert Huth und Jens Nowotny muss der neue Bundestrainer Joachim Löw gegen Irland auf eine Not-Abwehr zurückgreifen. Zudem konnte WM-Teilnehmer Arne Friedrich nach einem schweren Magen-Darm-Infekt erst am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Als Ersatz hätte alleine Neuling Alexander Madlung zur Verfügung gestanden. Der Einsatz des Wolfsburgers ist nur geplant, falls einer der Friedrichs doch noch ausfällt. Auf den defensiven Außenbahnen kommen wie beim 3:0 gegen Schweden Mitte August Marcell Jansen und Philipp Lahm zum Einsatz.

Im Mittelfeld kann Löw dagegen aus dem Vollen schöpfen. Rückkehrer Ballack wird neben dem Bremer Torsten Frings die defensive Mittelfeldposition einnehmen. Bernd Schneider und Bastian Schweinsteiger sollen gegen die Iren über die Flügel für Wirbel sorgen. Das deutsche Angriffsduo heißt wie erwartet Lukas Podolski und Miroslav Klose.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%