Fußball
Nullnummer zwischen Bielefeld und Kaiserslautern

Keine Tore fielen in der Bundesliga-Partie zwischen Arminia Bielefeld und dem 1. FC Kaiserslautern am fünften Spieltag. Halil Altintop, Top-Torjäger der "Roten Teufel", blieb erstmals in dieser Saison ohne Treffer.

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich für die 1:5-Heimpleite gegen Werder Bremen rehabilitiert. Die "Roten Teufel" kamen am fünften Spieltag der Bundesliga zu einem allerdings etwas schmeichelhaften 0:0 bei Arminia Bielefeld und blieben damit zum ersten Mal in dieser Saison ohne Gegentreffer. Allerdings stand auch in der Offensive zum ersten Mal für das Team um Toptorjäger Halil Altintop die Null. Die Bielefelder hingegen blieben zum dritten Mal in Folge ohne Niederlage.

Vor 16 684 Zuschauern hatten die Gastgeber allerdings die deutlich besseren Torgelegenheiten und hätten die Partie eigentlich für sich entscheiden müssen. Isaac Boakye traf in der 22. Minute nach guter Vorarbeit von Sibusiso Zuma aus der Drehung nur den Pfosten des FCK-Tores.

Nach dem Seitenwechsel verfehlte der Südafrikaner Zuma aus 14 Metern das Lauterer Gehäuse (50.). Zwei Minuten später wusste der eingewechselte Radomir Dalovic eine schöne Vorarbeit per Hackentrick von Zuma ebenfalls nicht zu nutzen. Die Lauterer hatten dagegen nur eine gefährliche Torgelegenheit, als Carsten Jancker bereits nach acht Minuten knapp einen Freistoß von Jungnationalspieler Marco Engelhardt verpasste und der Ball um wenige Zentimeter am Tor vorbeiflog.

FCK-Trainer Michael Henke hatte nach der deutlichen Pleite gegen Bremen eine Woche zuvor sein Team lediglich auf zwei Positionen verändert. Für Stefan Blank kam in der Abwehr Timo Wenzel zum Einsatz, im Mittelfeld erhielt Torsten Reuter den Vorzug vor Jochen Seitz. Auch Arminia-Coach Thomas von Heesen schickte gegenüber dem 1:1 beim VfB Stuttgart zwei Neue aufs Feld. Roberto Pinto, der in Stuttgart den Ausgleich erzielt hatte, ersetzte den am Knie verletzten Albaner Fatmir Vata. Im Mittelfeld begann Detlev Dammeier an Stelle von Massimilian Porcello.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%