Offizieller Staatsbesuch
Ministerpräsidentin beehrt Südkoreas Kicker

Wenn die südkoreanische Nationalmannschaft am 13. Juni gegen Togo antritt, wird Han Myung-Sook unter den Zuschauern sein. Die Ministerpräsidentin kündigte ihren Besuch des WM-Spiels an.

Südkoreas Nationalmannschaft erhält in ihrem WM-Auftaktmatch politisch prominente Unterstützung. Ministerpräsidentin Han Myung-Sook kündigte bei der Abreise zu einer mehrtägigen Europa-Reise ihren Besuch für das erste Gruppenspiel der Asiaten am Dienstag (13. Juni) in Frankfurt gegen WM-Neuling Togo an.

"Die Ministerpräsidentin hofft, damit die Moral der Mannschaft stärken zu können", hieß es in einer Mitteilung aus Hans Büro. Vor dem Spiel trifft die Regierungschefin im Rahmen ihres Staatsbesuches in Deutschland mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%