Fußball
Panathinaikos Athen angelt Torjäger Aloisi

Der beste Angreifer der Australier beim Confederations Cup in Deutschland hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. John Aloisi wechselt von Osasuna Pamplona zum griechischen Vizemeister Panathinaikos Athen.

Mit seinen vier Toren für Australien beim Confederations Cup in Deutschland hat Angreifer John Aloisi auf sich aufmerksam gemacht und jetzt einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 29-Jährige wechselt zur neuen Saison von Osasuna Pamplona zum griechischen Vizemeister Panathinaikos Athen. Wie der Klub am Samstag mitteilte, haben sich beide Seiten auf einen Vertrag über zwei Jahre plus einer Option für eine weitere Saison geeinigt.

"Ich bin froh, zu einem Klub mit einem guten Namen in Europa zu wechseln", erklärte Aloisi. Der Stürmer wird in der kommenden Woche in Athen erwartet.

Aloisi erzielte beim "Confed Cup" sowohl gegen Gastgeber Deutschland als auch gegen den zweimaligen Weltmeister Argentinien zwei Tore. In bisher 35 Länderspielen für Australien traf er insgesamt 21 Mal.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%