Fußball
Pele angetan von Deutschlands Confed-Cup-Leistung

Brasiliens Fußball-Legende Pele bescheinigt Bundestrainer Jürgen Klinsmann im sid-Interview eine hervorragende Arbeit. Grundsätzlich sei "Deutschland immer auf Augenhöhe mit Brasilien".

Die Vorstellung der deutschen Nationalmannschaft beim Confederations Cup hat auch Brasiliens Idol Pele beeindruckt. Im Interview mit dem Sport-Informations-Dienst (sid) unterstreicht der zweimalige Weltmeister, dass das DFB-Team im nächsten Jahr selbstredend zu den Favoriten zählt.

sid: "Pele, wie gefällt ihnen die neue deutsche Fußball-Nationalmannschaft?"

Pele: "Deutschland geht es wie Brasilien. Beide müssen vor der Weltmeisterschaft eine neue Mannschaft aufbauen. Allerdings bin ich wirklich überrascht und beeindruckt von der Arbeit, die Jürgen Klinsmann in vergleichweise kurzer Zeit geleistet hat. Deutsche Mannschaften waren immer körperlich stark und willensstark, aber es ist lange her, dass ich eine deutsche Mannschaft gesehen habe, die den Ball so schnell nach vorne gespielt hat. Das ist sehr wichtig im modernen Fußball."

sid: "Was sagen sie zur Philosphie von Jürgen Klinsmann, auf jungen Spieler zu setzen und offensiv spielen zu lassen?"

Pele: "Eine der schwierigsten Aufgaben für einen Trainer ist es, eine Mannschaft zu erneuern. Es ist grundsätzlich eine delikate Angelegenheit, wenn man junge Spieler an die Seite von etablierten Spielern stellt, die ein bisschen zu alt werden. Jürgen Klinsmann aber macht offensichtlich einen hervorragenden Job, wie man an den bisherigen Ergebnissen sieht."

sid: "Sehen sie Deutschland auf Augenhöhe mit Brasilien und Argentinien."

Pele: "Deutschland ist immer auf Augenhöhe mit Brasilien und Argentinien - ihr habt doch nur einen anderen Fußball-Stil. Der Beweis dafür ist das Abschneiden bei Weltmeisterschaften. Man muss doch nur mal drei Jahre zurückschauen. Die deutsche Mannschaft hat damals viel Kritik einstecken müssen - ebenso übrigens wie die brasilianische zu Hause in Brasilien. Aber diese beiden Mannschaften haben das Finale erreicht."

sid: "Welche Chancen hat Deutschland, im kommenden Jahr Weltmeister zu werden?"

Pele: "Natürlich wird die deutsche Mannschaft im kommenden Jahr einer der Favoriten sein, so lange sie von Verletzungen verschont bleibt. Außerdem sollte es immer ein Vorteil sein, wenn man zu Hause spielt, vorausgesetzt natürlich, die Spieler sind ausreichend darauf vorbereitet, wie sie mit dem hohen Erwartungsdruck der eigenen Fans umzugehen haben."

sid: "Was erwarten sie sich nach dem Konföderationen-Cup von der Weltmeisterschaft im nächsten Jahr? Bekommt ihr alter Freund Franz Beckenbauer das gut hin?"

Pele: "Er macht offensichtlich einen großartigen Job. Was ich gesehen habe, lief perfekt. Ich habe gehört, dass bei einem Spiel das Bier ausgegangen ist, aber ich bin sicher, dass das nicht mehr vorkommen wird. Die Stadien sind phantastisch, and die Tatsache, dass viele Spiele beim Konföderationen-Cup ausverkauft waren, selbst das Finale zwischen zwei ausländischen Mannschaften, zeigt welche unglaubliche Atmosphäre sich in Deutschland bereits aufbaut. Ich denke, das wird eine großartige Weltmeisterschaft werden."

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%