Fußball
Pokalspiel Tebe-Bochum auf 20. August vorverlegt

Die DFB-Pokal-Partie zwischen Oberligist Tennis Borussia Berlin und Zweitligist VfL Bochum ist auf den 20. August vorverlegt worden. Grund ist die Pokal-Partie zwischen MSV Neuruppin und Rekordmeister Bayern München.

Die Partie zwischen Oberligist Tennis Borussia Berlin und Bundesliga-Absteiger VfL Bochum in der ersten Runde des DFB-Pokals ist aus organisatorischen Gründen um einen Tag auf den 20. August vorverlegt worden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stimmte am Montag der Terminänderung zu. Die Verlegung war nötig geworden, da am 21. August der MSV Neuruppin und Double-Gewinner Bayern München im Berliner Olympiastadion ihr Pokalspiel austragen.

Ursprünglich hatte Tebe angeregt, beide Spiele nacheinander im Olympiastadion auszutragen. Neuruppin hatte dies aber abgelehnt. Einhergehend mit der Terminänderung wurde auch die Austragungsstätte geändert. Nicht wie ursprünglich vorgesehen im Friedrich-Ludwig-Jahnstadion, sondern im heimischen Mommsenstadion empfängt der frühere Zweitligist nun die Bochumer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%