Positive Überraschungen
Kommentar: Lasst das Spiel beginnen

Auf diesen Tag haben Fußballfans in aller Welt seit Jahren hingefiebert. Und trotz aller Querelen um Tickets, Sicherheit, Bannmeilen und die Eröffnungsfeier wird die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland als eine der schönsten, spektakulärsten und auch sportlich herausragendsten Turniere in die Geschichte des Fußballs eingehen.

Schön, weil es noch nie bei einer WM so viele neue, wunderbare Fußballarenen gab. Weil Deutschland an ganz vielen Orten einer einzigen friedlichen, völkerübergreifenden Party gleichen wird. Menschen die sich nie zuvor gesehen haben, Fans aus den verschiedensten Ländern, werden zusammen feiern und herrliche Tore bejubeln. Im Fußball zeigt sich der Patriotismus von seiner schönsten Seite.

Spektakulär, weil die Weltmeisterschaft in Deutschland alle Rekorde brechen wird. Es werden so viele Zuschauer wie noch nie die Spiele verfolgen, es werden so viele Stunden Fußball wie noch nie über die Bildschirme in aller Welt flimmern und es wird soviel Geld umgesetzt, wie bei keine Weltmeisterschaft zuvor, um nur ein paar Gründe zu nennen.

Sportlich herausragend, weil viele große Teams in hervorragender Besetzung antreten. In einigen Mannschaften haben Spieler das Potenzial mit einer guten Leistung bei der WM zu einem internationalen "Superstar" zu werden. Dazu zählen etwa Riquelme (Argentinien), van der Vaart (Holland) und auch Ballack. Andere Teams bringen solche Spieler schon mit, der Brasilianer Ronaldinho ist das beste Beispiel dafür. So werden hochkarätig besetzte Teams aufeinander treffen uns sich packende Duelle liefern. Und das auch schon in der Gruppenphase, dafür hat die Auslosung gesorgt - wer freut sich nicht auf Argentinien gegen Holland, England gegen Schweden oder Italien gegen Tschechien?

Wir deutschen Fans freuen uns natürlich ganz besonders auch auf unser Team. Und diese Mannschaft wird uns positiv überraschen, dafür wird die Euphorie dieser grandiosen WM schon sorgen

Grischa Brower-Rabinowitsch
Grischa Brower-Rabinowitsch
Handelsblatt / Ressortleiter Unternehmen & Märkte
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%