Public Viewing für 80 000 auf dem Schlossplatz
WM-EVENTS: Vom Weindorf zum „Space Walking“

In Baden-Würtemberg lädt man zum Festival der Nationen. „Die Welt zu Gast bei Freunden“ zwischen Weindorf und Public Viewing.



mk STUTTGART. Die Schwaben haben sich bei der Organisation ihres WM-Rahmenprogramms nicht lumpen lassen. Über den Zeitraum der Weltmeisterschaftsendrunde laden die Stuttgarter zum „Festival der Nationen“ ins Herz der Stadt. Auf dem Schlossplatz wird ein vierwöchiges Fanfest gefeiert. Mehrere Videoscreens sorgen für Live-Fußballatmosphäre an der bis zu 80 000 Fans während der Spielbegegnungen teilhaben können.

In das Programm sollen auch die Erdteile der in Stuttgart spielenden Mannschaften mit einbezogen werden. Während der ganzen Zeit findet auch das Weindorf statt. Hier werden schwäbische Spezialitäten angeboten: Vom einheimischen "Viertele" bis hin zu Kutteln und Spätzle.

Neben dem so genannten Public Viewing bietet auch das traditionelle Weindorf auf dem Schillerplatz ein Event für alle WM-Touristen. Auf dem Marktplatz dürfen die Besucher beim Torwandschießen und Street-Soccer hernach selbst aktiv werden. Eine besondere Attraktion stellt der dort installierte Space Walker dar, ein Ballon der schwindelfreie Besucher in eine Höhe von 120 Metern steigen lässt.



SERVICE:

Weitere Veranstaltungen und Termine des WM-Büros Stuttgart unter:
»www.fifawm2006.stuttgart.de

WM-Büro Stuttgart:
Info-Hotline: (+49) 0711 / 216-2006
Email: »fifawm2006@stuttgart.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%