Fußball
Real Madrid siegt dank Robinho und Raul

Superstar Robinho sowie Urgestein Raul haben Rekordmeister Real Madrid zu einem 3:1-Sieg gegen Athletic Bilbao geschossen. Somit dürfte im Klub nach den Misserfolgen der letzten Wochen wieder etwas mehr Ruhe einkehren.

Spaniens Rekordmeister Real Madrid hat dank Neuzugang Robinho und Urgestein Raul einen großen Schritt aus der momentanen Krise gemacht. Gegen Athletic Bilbao kamen die "Königlichen" nach einem 0:1-Pausenrückstand durch ein Tor des Brasilianers Robinho (53.) und einen Doppelschlag von Kapitän Raul (65. und 69.) noch zu einem 3:1-Sieg.

Als Tabellen-Fünfter mit sechs Punkten rangiert Real, das zuvor drei Pflichtspiel-Niederlagen in Serie hinnehmen musste, nun sogar vor Titelverteidiger FC Barcelona. Der katalanische Vorrunden-Gegner von Bundesligist Werder Bremen in der Champions belegt mit fünf Zählern Rang elf.

Pechvogel im Duell der Ex-Vereine von Trainer Jupp Heynckes war in Madrid Jonathan Woodgate. Dem englischen Nationalverteidiger, der im Sommer 2004 für 22 Mill. Euro von Newcastle United zu Real gewechselt war, unterlief in seinem ersten Spiel nach 17-monatiger Verletzungspause zunächst ein Eigentor zum 0:1 (25.). Unmittelbar nach Rauls 2:1 brachte der Brite sein Team zudem durch seine Gelb-Rote Karte (66.) vorübergehend noch einmal in Bedrängnis.

"Real verlässt den Tunnel", titelte die Sporttageszeitung As nach dem erlösenden Sieg, und Luxemburgo verkündete kämpferisch: "Jetzt fängt die Saison für uns erst richtig an."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%