Fußball
Real siegt auf Werbetour durch USA

Bei einem Testspiel in Chicago hat Real Madrid die Mexikaner von Chivas Guadalajara mit 3:1 niedergerungen. 50 000 Zuschauer wollten die "Königlichen" sehen, die einmal mehr die Marke Real Madrid in die Welt tragen.

Keine Blöße gaben sich die "Galaktischen" von Real Madrid im Testspiel gegen Chivas Guadalajara vor 50 000 Zuschauern im Soldier Field von Chicago. Am Ende behielten die Madrilenen gegen den mexikanischen Vertreter mit 3:1 (0:0) die Oberhand. Die späten Treffer für Real gingen auf das Konto von Alvaro Mejia (79.), Guti (89.) und Roberto Soldado (90.+4).

Die Mexikaner waren durch Francisco Palencia (72.) in Führung gegangen. Der neunmalige Europapokalsieger der Landesmeister trat mit den Stars Zinedine Zidane (Frankreich), Ronaldo, Roberto Carlos (beide Brasilien), Michael Owen und David Beckham (beide England) in der Anfangsformation an.

Figo und Raul rein

In der zweiten Hälfte wurde der Portugiese Luis Figo (für Zidane) und der Spanier Raul (für Ronaldo) eingewechselt. Die drei Real-Torschützen wurden ebenfalls allesamt in den zweiten 45 Minuten eingewechselt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%