Fußball
"Reds" müssen auf Gerrard im Supercup verzichten

Champions-League-Sieger FC Liverpool muss am Freitag im Spiel gegen Zska Moskau um den europäischen Supercup auf Steven Gerrard verzichten. Der englische Nationalspieler muss wegen einer Wadenverletzung passen.

Steven Gerrard fehlt dem Champions-League-Sieger FC Liverpool am Freitag im Spiel um den europäischen Supercup gegen den russischen Uefa-Cup-Sieger Zska Moskau. Der Kapitän der "Reds", der bereits in der Champions-League-Qualifikation gegen Zska Sofia am Dienstag aufgrund einer Wadenverletzung passen musste, steht nach Angaben seines Trainers Rafael Benitez wegen dieser Blessur dem Team von der Anfield Road einige Tage nicht zur Verfügung.

Damit erhöhen sich die Chancen für Dietmar Hamann, der zuletzt nur noch zweite Wahl war, auf einen Einsatz. Bereits bei der 0:1-Pleite gegen Sofia hatte der deutsche Nationalspieler anstelle von Gerrard gespielt. Liverpool war aufgrund des 3:1-Erfolges im Hinspiel bei den Bulgaren in die Gruppenphase eingezogen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%