Fußball
´Reds´ ziehen in Runde zwei ein

Der FC Liverpool ist locker in die zweite Runde der Qualifikation zur Champions League eingezogen. Der Titelverteidiger gewann am Dienstagabend auch das Rückspiel beim walisischen Meister FC Llasantffraid mit 3:0.

Zwei Siege, sechs Tore, fünfmal Steven Gerrard: Der Kapitän von Englands Fußball-Rekordmeister FC Liverpool war der Garant für den Einzug des Titelverteidigers in die zweite Runde der Qualifikation zur Champions League. Die "Reds" gewannen am Dienstagabend auch das Erstrunden-Rückspiel gegen den walisischen Meister TNS Llasantffraid 3:0 (1:0) und treffen nun in der zweiten Runde auf den litauischen Vertreter FBK Kaunas.

Nach seinen drei Toren an der Anfield Road war Gerrard auch in Wrexham mit zwei Treffern in der 85. und 86. Minute erfolgreich, nachdem der französische Nationalspieler Djibril Cisse die Gäste schon in der 26. Minute in Führung gebracht hatte. Gerrard war in der 60. Minute eingewechselt worden.

Gerrad sollte eigentlich gar nicht spielen

"Wir wollten Steven eigentlich gar nicht bringen. Aber er wollte unbedingt spielen. Ich denke, dass das Ergebnis am Ende in Ordnung geht, auch wenn es etwas glücklich war", erklärte Liverpool-Manager Rafael Benitez, der dem Heimkeeper Gerard Doherty ein besonderes Lob aussprach: "Er war in den beiden Spielen der unumstritten beste Mann bei TNS."

Der deutsche Nationalspieler Dietmar Hamann scheiterte in der 50. Minute beim Stand von 1:0 mit einem Foulelfmeter an Doherty. In der 67. Minute hatten die Gäste Glück, als Llasantffraids Steven Beck den Pfosten traf. Liverpool darf nur auf Grund einer Sonderregelung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) an der Champions League teilnehmen. Die "Reds" waren in der vergangenen Saison der Premier League nur auf Rang fünf gelandet und wären eigentlich trotz des Final-Erfolgs nicht qualifiziert gewesen. Die Uefa räumte dem englischen Rekordmeister dennoch ein Startrecht ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%