Rekordvertrag mit „Betandwin“
Werder findet neuen Hauptsponsor

HB BREMEN. Fußball-Bundesligist Werder Bremen geht mit einem neuen Hauptsponsor in die nächste Saison. Der private Sportwetten-Anbieter „Betandwin“ wird die Brust des viermaligen deutschen Meisters bis 2009 zieren. Das teilte die beiden Vertragspartner am Freitag in Bremen mit. „Das ist der größte Sponsoringvertrag in Werders über 100-jähriger Vereinsgeschichte“, sagte Manfred Müller, Geschäftsführer Marketing und Management.

Über die Höhe der vereinbarten Zahlungen machten beide Seiten keine Angaben. „Darüber haben wir Stillschweigen vereinbart“, betonte Müller. Zu Medienberichten, wonach sich die jährlich Summe auf etwa sechs Mill. Euro belaufen würde, sagte Müller: „Damit liegen sie nicht so ganz falsch.“ Der Dreijahresvertrag ist ohnehin leistungsbezogen. „Wenn Werder erfolgreich ist, werden wir das natürlich belohnen“, erläuterte Betandwin-Direktor Marcus Meyer.

Betandwin ist ein seit 1990 in Deutschland lizenzierter Sportwettenanbieter. Das Unternehmen bietet bis zu 6000 Wetten aus 50 Sportarten an und besitzt auch die Auslandsrechte der Fußball- Bundesliga. Nach eigenen Angaben ist die Lizenz von der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom Dienstag nicht berührt. Die Karlsruher Richter hatten das staatliche Wettmonopol unter bestimmten Auflagen bestätigt und private Anbieter bis 2007 vom Markt ausgeschlossen.

Auch Werder Bremen sieht in der vertieften Partnerschaft nichts Anstößiges. „Das ist ein seriöser Anbieter und ein sauberes Produkt“, sagte Sportdirektor Klaus Allofs. Bis zum Saisonende trägt Werder noch Trikots mit der Aufschrift des Textil-Discounters „kik“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%