Fußball
Röber-Einstand bei Partizan misslungen

Der Einstand von Trainer Jürgen Röber beim serbischen Spitzenklub Partizan Belgrad ist gründlich misslungen. Gegen den Erzrivalen Roter Stern kassierte der Ex-Klub von Lothar Matthäus eine 0:2-Niederlage.

Den Einstand beim serbischen Erstligisten Partizan Belgrad hat sich Ex-Bundesliga-Coach Jürgen Röber sicher anders vorgestellt. Ausgerechnet im traditionsreichen Stadtderby gegen Erzrivale Roter Stern Belgrad unterlag Partizan nach Toren von Aleksandar Lukovic (72.) und Marko Perovic (90.+2) mit 0:2 (0:0). Der amtierende Meister und ehemalige Klub von Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus liegt mit drei Zählern Rückstand auf den Lokalrivalen Roter Stern auf dem dritten Tabellenplatz.

Röber, der in der vergangenen Woche in Belgrad einen Vertrag bis 2007 unterzeichnet hatte, saß in der Bundesliga für den VfB Stuttgart, Hertha BSC Berlin und den VfL Wolfsburg auf der Trainerbank.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%