Fußball
Ronaldinho zum Spieler der Saison 2004 05 ernannt

Weltfußballer Ronaldinho ist von seinen Fußball-Kollegen zum besten Akteur der Saison 2004/05 gewählt worden. "Das ist eine besondere Auszeichnung", erklärte der Präsident der Spieler-Vereinigung Fifpro, Gordon Taylor.

Große Ehre für Ronaldinho vom FC Barcelona. Der Mittelfeldspieler wurde jetzt auch von seinen Spieler-Kollegen zum besten Akteur der Spielzeit 2004/05 ernannt. Ronaldinho erhielt den Preis am Montagabend bei der Verleihung durch die Spieler-Vereinigung Fifpro.

38 000 Spieler aus 40 Ländern entschieden sich bei ihrer Wahl mehrheitlich für den Weltmeister von 2002. "Es gibt keine größeren Kritiker als die Spieler selber. Daher ist es eine besondere Auszeichnung", erklärte Fifpro-Präsident Gordon Taylor.

Auch Dida und Cafu dabei

Neben Ronaldinho stehen in Torhüter Dida und Verteidiger Cafu, beide vom Champions-League-Finalisten AC Mailand, noch zwei weitere Brasilianer im besten Team der vergangenen Spielzeit. Mit den Abwehrspielern Alessandro Nesta und Paolo Maldini sowie Angreifer Andrej Schewtschenko wurden noch drei weitere "Milan"-Akteure berufen. Zudem wurden die Engländer John Terry, Frank Lampard, die Franzosen Claude Makelele (alle FC Chelsea), Zinedine Zidane (Real Madrid) sowie der Kameruner Samuel Eto´o (FC Barcelona) für die beste Mannschaft ausgewählt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%